Bald nun ist Zeugniszeit, fröhliche Zeit. Oder: wie werde ich meine Fünfer los.

von magneto

Tipps und Tricks für bessere der Noten

Teil 1: Aufschriebe und andere Katastrophen

Es ist nicht mehr lange hin, dann ist das Schuljahr schon vorbei. Aber alle sagen, man solle noch nicht mit dem Kopf schon in den Ferien sein, denn es sei ja noch eine Menge Zeit, um notentechnisch einen Zahn zuzulegen.

Einige von uns wollen vielleicht eine Fünf loswerden oder sogar die Versetzung schaffen. Bei mir war es eine Zeit lang so, dass ich nie Lust hatte etwas für die Schule zu tun. Ich hatte mehrere Fünfen im Zeugnis stehen und durfte das Jahr wiederholen. Da wurde mir klar, dass es so nicht weitergehen konnte. Ich habe mich zusammengerissen und habe einen Großteil meiner Ferien damit verbracht zu lernen und es hat mir sogar Spaß gemacht. Ich habe Wege gefunden, das Lernen für mich leichter zu machen und sogar spaßig zu gestalten. Jetzt gehöre ich zu den besten Schülern in meiner Klasse. Es muss gar nicht dazu kommen, dass man ein Schuljahr wiederholt. Man sollte vielleicht schon vorher einen Weg finden, das Lernen für sich selbst attraktiver zu gestalten. Ich hoffe, dieser Artikel hält den ein oder anderen Tipp für euch bereit. Zunächst soll es um Tipp gehen, die den Unterricht betreffen und im Handumdrehen umzusetzen sind.

Ich hatte eine Zeit lang massive Probleme damit, im Unterricht aufzupassen. Ich bin ständig eingeschlafen, hatte ununterbrochen Tagträume und war einfach abwesend. Das kann man ändern.

Tipp 1:  Wähle dein Sitzplatz sorgfältig aus.

Wo man sitzt, spielt ob man es glaubt oder nicht, eine sehr große Rolle. Es müssen immer folgende Kriterien beachtet werden.

  1. Kann ich gut von der Tafel ablesen?
  2. Werden meine Sitznachbaren und ich uns gegenseitig ablenken?

Setze dich nach vorne, denn dort sieht man die anderen Schüler nicht.

Tipp 2: Achte darauf, dass deine Aufschriebe sauber, vollständig und lesbar sind

Beim Lernen für eine Klassenarbeit hatte ich oft das Problem, dass meine Aufschriebe verschmiert oder unvollständig waren. Ich hatte keine Motivation mehr, etwas zu tun und war dann stundenlang auf Twitter unterwegs. So demotivierend waren meine Aufschriebe für mich. Und genauso demotivierend war dann auch mein Zeugnis. Da habe ich angefangen meine Ordner und Hefte hübsch zu gestalten. Ich unterstrich farbig wichtige Fachbegriffe und schrieb ordentlich. Wenn ich ausreichend Zeit hatte, schrieb ich unleserliche Notizen zu Hause nochmal schöner ab.

Tipp 3: Pass im Unterricht auf und mach aktiv mit

Ordentliche Aufschriebe sind ja schön und gut, aber lange nicht genug. Was soll man mit ihnen anfangen, wenn man deren Inhalt nicht versteht?  Man sollte im Unterricht zuhören und Fragen stellen, wenn man nicht mitkommt. Sei nicht schüchtern. Wenn dein Lehrer mal eine Frage stellt, schrecke nicht davor zurück, zu antworten. Selbst wenn deine Antwort falsch sein sollte, wird dein Lehrer merken, dass du wenigstens mitdenkst und aufmerksam bist. Das kann dazu beitragen, dass deine mündliche Leistung zu verbessert wird.

Tipp 4: Erledige bitte deine Hausaufgaben

Lehrer geben keine Hausaufgaben auf, um die Nachmittage oder Wochenenden von ihren Schülern zu vermiesen. Sie wollen, dass Schüler den Unterrichtsstoff anwenden und besser verstehen können. Außerdem kommen manchmal Aufgaben in den Klassenarbeiten dran, die mal als Hausaufgabe zu erledigen waren. Schüler, die ihre Hausaufgabe sorgfältig erledigen, haben dadurch manchmal einen Vorteil. Wenn du deine Hausaufgaben aus irgendeinem Grund nicht erledigen kannst, dann hole sie nach.

 

… und schon bald an dieser Stelle: Tipps und Tricks für das selbstständige Lernen

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s